100
100



100

  Startseite
    BlogInfo
    Fun/Art/Humor
    NBC
    Philosophie
    Private
    Quote of the Day
    Work
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/ha115volt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Tja wer bin ich?

...wenn ich das wüsste wäre mein Leben bestimmt um einiges einfacher. Vielleicht ist rauszufinden wer man ist aber auch der einzige Sinn des Lebens. Wer weiss das schon?



Erstmal ein paar Fakten:

Ich wurde am 12. April 1981 in Düsseldorf geboren und hören auf den Namen Tobias Will. Seitdem versuche ich mich irgendwie durchzuschlagen und (genau wie die anderen 6 Milliarden armen irren) das beste aus der Zeit zu machen, die mein Körper es schafft mein Gehirn mit Sauerstoff zu versorgen und es am Denken zu halten.



Womit hab ich die letzten 24 Jahre meine Zeit verschwendet:
(ein kurzer rückblick auf mein Leben vor dem Blog)

Am besten ich versuche mich geistig in einem Swimmingpool selbst zu ertränken und lasse mein Leben an meinem geistigen Auge vorrüber ziehen.

Hmmm.. ich sehe... ich sehe nichts. Traurig oder? 24 Jahre und noch keine große Tat vollbracht, noch kein Werk vollendet.

Man könnte sagen ich habe die letzten 24 Jahre damit verbracht zu lernen. Eigentlich nichts schlechtes oder? Man lernt nie aus. Hoffentlich zahlt sich das Detailwissen in unzähligen bereichen mit dem ich im Laufe der Jahre mein Gehirn zugemüllt habe irgendwann einmal aus.

Ich glaube irgendwann kommt jeder in die Situation wo man denkt das man nicht normal ist, das irgendwas mit einem nicht stimmt. Das ist wohl die erste wirklich erschreckende Erkenntniss die man macht. Irgendwann öffnet man dann die Augen, sieht die Welt um einen und erkennt das niemand normal ist und das alle in Selbstzweifeln leben. Tortzdem macht es die eigene Unormalität nicht erträglicher, oder?



Momentane Lebenssituation:

Ich lebe zusammen mit meiner Freundin (und verlobten) Sandra in meinem 25m² Appartment im MedienHafen (dem neuen "In"-Viertel) von Düsseldorf. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich damit abwechselnd Software in Java zu entwickeln und Fehler die ich dabei selbst gemacht habe zu finden und auszubügeln.

Ich liebe das Programmieren. Die Stringenz und Komplexität des Codes, die Intellektuelle Herrausforderung, die Frustration wenn man nicht weiter weiss und die folgende Euphorie wenn man ein Problem gelöst hat. Das gefühl nur mit ein paar Elektronen aus dem nichts herraus eine neue Welt zu schaffen.
Nebenbei studier ich noch (Wirtschafts)Informatik an einer privaten Fachhochschule. Ich bin mittlerweile im 9. Semester (Regelstudienzeit 7) weil mir der Wirtschaftskrempel einfach nicht in den Schädel will (der Informatikteil ist kein Problem). Es ist ziemlich frustrierend dort so zu versagen und für mich eine völlig neue Erfahrung nachdem ich meinen Realschulabschluss (2.0) und mein Abitur (1.6) quasi auf der linken Arschbacke abgesessen habe.



Zu mir:

(Versuch einer Selbstcharakterisation)

Ich bin (Reihenfolge zufällig oder nur unterbewusst sortiert):

- Agnostiker

- Pedant

- Pragmatiker

- Narzisst

- Grössenwahnsinnig

- radikal liberal

- Ungeduldig

- Verliebt

- Verzweifelt

- Ahnungslos

- Ich

- Ungeduldig

- Egoist

- Cholerisch

- Grobmotoriker

- Pervers

- mir selbst mein eigener Gott

- Hyperaktiv/Lethargisch

- Unnormal

- Misanthroph

- Neugierig

- Still

- Xenotermophil

- Chaotisch

- ein schlechter Verlierer

- ehrgeizig

- nachdenklich

Teilweise widersprüchlich und nicht sehr Symphatisch ich weiss.

Ich bin ein Kind der späten 80er und frühen 90er Jahre, der Generation mit eigenem Fernseher im Zimmer. Ich kann mich nur konzentrieren wenn um mich rum Krach ist, wenn es zu leise ist krieg ich nichts gebacken. Deshlab mag ich das Leben in der Stadt, ich brauche das Gefühl von Tausenden Leuten die ständig um mich rum sind und wie die Ameisen ihrem Leben nachgehen und gleichzeitig die Anonymität nichtmal seine eigenen Nachbarn zu kennen, für die anderen nur ein Gesicht in der Masse von Gesichtern zu sein die íhnen täglich begegnen.

aus: 21943 Düsseldorf
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung