100
100



100

  Startseite
    BlogInfo
    Fun/Art/Humor
    NBC
    Philosophie
    Private
    Quote of the Day
    Work
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/ha115volt

Gratis bloggen bei
myblog.de





NBC

sanni 2.0

ein kleines Update zum NBC-Eintrag ?ber meinen Schatz.

Ich schrieb damals:

>> sie raucht (Pfuiii bah *hust*)

Also das trifft nun nicht mehr zu.
Sie ist schon fast einen Monat erfolgreiche Nichtraucherin und ich bin sooooooooooooooooooooooooooooo stolz auf sie.

Seit dem Liebe ich sie nochmehr als vorher und ich dachte nicht das das ?berhaupt geht.

ILD Sanni
20.1.06 14:02


Sanni

So nachdem ich das Thema viel zu lange schleifen lies, endlich mal wie angek?ndigt der erste NBC-Eintrag.

Tadaa... das erste "Opfer ist nat?rlich

Sanni

Sanni ist wie man wahrscheinlich aus den Posts bisher rausinterpretieren konnte mein Schatz, meine Verlobte, meine gro?e Liebe.

Ich kenne sie pers?nlich seit 869 Tagen und seit 864 Tagen sind wir ein Paar.

Sanni ist das beste was mir je passiert ist und einfach Klasse. Meistens ist es wie der Himmel auf Erden mit ihr (wenn wir nicht gerade streiten ;-) aber das geh?rt auch dazu).

Sie ist intelligent, liebenswert, sieht gut aus und ist super im Bett (oh mein Gott daf?r wird sie mich umbringen)

Zu ihren wenigen schlechten eigenschaften:

sie raucht (Pfuiii bah *hust*)

sie ist zickig (um dem aus dem weg zu gehen m?sste ich wohl schwul oder asexuell werden)

sie ist eifers?chtig (Grundlos nat?rlich)

sie ist ein morgenmuffel

sie ist tollpatschig (aber das ist ganz s?ss)

Wir haben uns im Internet kennengelernt, im besten chat der Welt. Uns ist das ziemlich peinlich weswegen wir uns h?ufiger vorgenommen haben uns eine andere Geschichte auszudenken, leider viel uns keine gute ein, also stehen wir mehr oder weniger dazu

So was kann man noch sagen?

Hmm ein kleines Gedicht vielleicht (Achtung: Naturwissenschaftler dichtet, alle weggucken!)



Sandra Du bet?rst all meine Sinne.

Wenn ich auf Dich zu gehe,

seh ich von weitem Deine strahlende Sch?nheit.

Wenn ich n?her komme,

h?re ich Deine sanfte Stimme nach mir rufen.

Wenn ich Dich beinah sp?re,

wittere ich Deine verf?hrerischen Duft.

Wenn Du mich in Deinen Armen empf?ngst,

sp?re ich deine weiche warme Haut, deinen Herzschlag.

Wenn Du mich k?sst,

schmecke ich den s?ssen Geschmack deiner Lippen

Wenn wir verschmelzen,

wenn wir eins sind,

f?hle ich mich schwerelos, lebendig, geborgen und frei.

Ich Liebe Dich.
24.8.05 11:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung